eduloni zu Gast in der Mittelschule St. Leonard

Im Rahmen des Wertedialogs der Bildungsinitiative Germandream, gegründet von Düzen Tekkal, war unsere Geschäftsführerin Nicole Lontzek zu Gast bei den Schülern in der Mittelschule St. Leonard in Nürnberg und durfte mit Ihnen über Werte sprechen.

Der Wertedialog dient dazu den Schülern Perspektiven aufzuzeigen und demokratische Grundwerte zu vermitteln. Also Werte, die für eine funktionierende Gesellschaft unerlässlich sind.

Die Werte Freiheit und Bildung stehen hierbei ganz oben auf der Liste von eduloni. Wir sind der Ansicht, dass jeder in Deutschland die Möglichkeit haben sollte so frei zu sein, dass er seine eigenen Entscheidungen treffen kann und selbstbestimmt seinen Weg geht. Dabei spielt Bildung eine wichtige Rolle, denn sie ermöglicht freie Entscheidungen und eine Vielzahl von Möglichkeiten für die berufliche, sowie für die Persönlichkeitsentfaltung.

Ablauf

Der Ablauf eines solchen Dialogs ist dabei so aufgebaut, dass die Kinder zunächst über den Begriff des “ Wertes“ nachdenken sollen und sich Gedanken machen was dieser Begriff für sie bedeutet bzw. was für sie einen Wert hat.

Anschließend erzählen die Gäste, die als Wertebotschafter an die Schulen eingeladen werden von ihrer Lebensgeschichte in einer sehr persönlichen Art und Weise und geben den Schülern Einblick in ihr Leben und ihre Motivation. Dabei ist es wichtig mit allen auf Augenhöhe zu kommunizieren und zwar von der Erfolgsgeschichte zu erzählen, aber auch genauso von Misserfolgen. Denn kein Werdegang ist immer nur geradlinig. Anschließend erfahren die Schüler etwas über das Werte-Set der Wertebotschafter und ihre Motivation. Wichtig in diesem Dialog ist ,dass die Schüler jederzeit dazu angehalten sind Fragen zu stellen. Ein Dialog lebt schließlich vom Austausch. Sie erzählen darüber hinaus von ihren eigenen Erlebnissen, insbesondere im Bezug auf Alltagsrassismus.

Unsere Geschäftsführerin für den Wertedialog zu Gast bei der Mittelschule St. Leonard in Nürnberg

Gemeinsam mit den Schülern und Lehrern erarbeiten die Wertebotschafter dann auch mögliche Lösungswege und thematisieren auch das Grundgesetz, unser Fundament in dem unsere demokratische Gesellschaft verankert ist.

Für edulonis Geschäftsführerin Nicole war es eine bereichernde Erfahrung und hat sie auch nochmal in ihrem Willen bestärkt Menschen über eduloni zusammen zu bringen und den Austausch von Wissen und Bildung auf diesem Wege zu fördern.